ZURÜCK AN DEN START!

JULI 2021 – Götzner Gemeindevertretung kippt den Grundsatzbeschluss aus dem Jahr 2019

 

Es hat sich schon seit längerer Zeit angekündigt, nun sind die Würfel tatsächlich gegen den Willen des Götzner ÖVP Bürgermeisters Christian Loacker gefallen. Der Grundsatzbeschluss aus dem Jahr 2019 zum geplanten Kiesabbau mit der Gemeinde Altach wurde mehrheitlich aufgehoben. Eine Fünf-Parteien-Allianz inklusive der Grünen Liste Götzis haben sich für die Aufhebung ausgesprochen und machen dadurch den Weg frei, das Projekt nochmals von vorne und aus dem eigenen Blickwinkel zu betrachten. 

Der laut eigenen Angaben mit einem Arbeitsübereinkommen zwischen ÖVP und der Grünen Liste Götzis amtierende Bürgermeister schien sichtlich enttäuscht, überrascht darf er wohl nicht sein. Zu lange hat alles auf diesen Ausgang der Abstimmung hingedeutet, zu lange wurden die Oppositionsparteien, laut ihren eigenen Angaben, mit ihren offenen Fragen hingehalten und vertröstet.

Auch hier in Altach warten wir seit vielen Monaten auf alle möglichen Detailinformationen, die scheinbar noch nicht ausverhandelt sind oder einfach nicht bekannt gegeben wurden und werden. 

NIX IST FIX – ODER ALLES BLEIBT ANDERS

 

Zurück an den Start oder gibt es doch noch Hoffnung? Stellungnahmen und Berichte dazu:

ORF-Vorarlberg

VN

Grüne Liste Götzis

BürgerBewegung Götzis