DER KLAVIERSPIELER
 
VOM GARE DU NORD

Am Donnerstag, den 9. September veranstalten wir von der BürgerListe Altach + Die Grünen das zweite Open Air Kino 2021 auf dem Platz hinter der Volksschule Altach, Berkmannweg 2. Einlass ist ab 20 Uhr, Beginn ab 21 Uhr.


DER KLAVIERSPIELER VOM GARE DU NORD

Ein Film von Ludovic Bernard. Bahnhof Gare du Nord – Ein junger Mann spielt auf dem öffentlichen Klavier, versunken in die Musik. Es ist Mathieu Malinski, der wegen kleinkrimineller Delikte ebenso regelmäßig von der Polizei gejagt wird, wie er am Bahnhof auf dem Klavier spielt. Pierre Geithner, Leiter des Pariser Konservatoriums wird auf das außergewöhnliche Talent aufmerksam und beschließt Mathieu zu fördern.
 

TRAILER ➡︎

EINTRITT FREI UND KEIN KONSUMATIONSZWANG

Der Eintritt ist frei und es besteht kein Konsumationszwang. Das heißt, ihr könnt euer Bierchen, eure Cola oder den Radler selber mitbringen. Die Popcorn natürlich gleich mit dazu. Es stehen Bierbänke zur Verfügung, wer es bequemer haben will, kann gerne seinen Schaukelstuhl oder seine Hollywood-Schaukel mitbringen. Aber wenn es geht mit dem Fahrrad, eh klar! Es gelten zum Vorführzeitpunkt die gesetzlichen Covid-19 Maßnahmen.

WETTERVORHERSAGE UND DURCHFÜHRUNG

Die heutige Kinoaufführung findet statt. Laut Wetterprognose, wird der Regen am frühen Nachmittag aufhören und wir dürfen mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einem trocken Abend rechnen. Bitte warme Kleidung und kuschelige Decken nicht vergessen.