ARTHUR UND CLAIRE

Am Donnerstag, den 19. August veranstalten wir von der BürgerListe Altach + Die Grünen ein kleines Open Air Kino auf dem Platz hinter der Volksschule Altach, Berkmannweg 2. Einlass ist ab 20 Uhr, Beginn ab 21 Uhr.


ARTHUR UND CLAIRE

Ein Film von Miguel Alexandre mit Josef Hader und Hannah Hoekstra, nach einem Theaterstück des Vorarlberger Autors Stefan Vögel! Zwei Menschen begegnen sich im Moment ihres größten Unglücks. Arthur hat sich ein One-Way-Ticket nach Amsterdam organisiert, denn er hat nicht mehr lange zu leben. Durch Zufall gerät er an die ebenfalls vom Leben gebeutelten Claire. Aus dem Konflikt zweier ungleicher Charaktere wächst die Einsicht, dass es sich lohnt, das Leben bis zur Neige auszukosten.
 

TRAILER ➡︎

EINTRITT FREI UND KEIN KONSUMATIONSZWANG

Der Eintritt ist frei und es besteht kein Konsumationszwang. Das heißt, ihr könnt euer Bierchen, eure Cola oder den Radler selber mitbringen. Die Popcorn natürlich gleich mit dazu. Es stehen Bierbänke zur Verfügung, wer es bequemer haben will, kann gerne seinen Schaukelstuhl oder seine Hollywood-Schaukel mitbringen. Aber wenn es geht mit dem Fahrrad, eh klar! Es gelten zum Vorführzeitpunkt die gesetzlichen Covid-19 Maßnahmen.

UND WEIL ES HEUTE, AM 19. AUGUST SCHÖN IST…

…findet das Open Air Kino planmäßig statt ;-)

NÄCHSTES OPEN AIR KINO: DER KLAVIERSPIELER VOM GARE DU NORD ➡︎

FREDA_SOMMERKINO_ArthurUndClaire_Teaser_WEBSITE.jpg